Verquere Gedanken und Eindrücke zu Spielen, Filmen und bla

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Themen
     bla
     Review Movies
     Reviews Games

* Links
     myGirlfriend
     myMovies
     myGames
     also posting here: Gamepro






Die 100 ist geknackt...

...und das obwohl ich schon seit 10 Monaten nichts mehr gepostet habe - Schande über mein Haupt und danke für's vorbeisurfen!
Das gibt neuen Ansporn und wenn nicht alle Stricke reißen, werde ich versuchen endlich mal regelmäßiger zu posten!

Jetzt addieren wir noch mal 200 neue Besucher und kommen zum aktuellen Thema (na da hab ich aber super die Kurve bekommen -_-*): 300 Limited Edition mit Helm und bla.

Da muss ich ja mal sagen, dass meine Süße im Marketing anfangen sollte. Nachdem wir den Film 2x im Kino gesehen haben (und beim zweiten Mal noch deswegen den letzten Zug verpasst haben... Taxikosten von 40 €, daher teuerster Kinofilm ever für mich) haben wir über die Veröffentlichungen spekuliert. Ich war ja felsenfest der Meinung, dass es eine Version mit
a) Schwert
b) Schild oder
c) Minispartaner bzw. Monster/Xerxes/whatever
geben würde und sie meinte nur:"Niemals, da kommt eine Version mit Helm raus." Tja, und was soll ich sagen:

300 mit Helm und bla


Schönes Teil, vorbestellt und inzwischen anscheinend auch ausverkauft. Falls irgendjemand einen Shop kennt, wo es die SE mit Helm noch gibt, bitte posten - mein Bruder sucht noch händeringend einen, da er es total verpeilt hat.

In diesem Sinne war es das erstmal für heute und in den nächsten 8 Monaten kommt dann der nächste Post...

12.6.07 22:49


Finale Fantasien

Jetzt hab ich es auch endlich geschafft - Final Fantasy XII ist geknackt, geschlagen, liegt in der Ecke des Geschafften. Am Wochenende wurde nach knapp 105 Stunden der letzte Endgegner zu seinen Ahnen geschickt und einer der schönsten Abspänne der letzten Jahre flimmerte über den Bildschirm. Denn im Gegensatz zu diversen FF-Freaks hat mir die politische Story mit leichten *hust* Star-Wars-Anleihen sehr gut gefallen. Ebenso das fantastische Kampfsystem und das Lizenzboard. Und doch fehlt noch so viel, diverse Nebenaufgaben warten auf ihre Erfüllung. Die Jagdringaufgabe (exotische Monster in der Spielwelt suchen und umhauen) habe ich noch nicht mal richtig angefangen, ein Mob fehlt mir noch und ob ich den mächtigen Yiasmat (50 Mio. HP *sic*) jemals angehen werde, ist auch eine Frage die ich momentan höchstens mit 'vielleicht' beantworten kann. Wie so häufig laufen die letzten Aufgaben in Japano-RPGs leider auf stupides Erfahrungspunkte farmen hinaus und wofür ich ein tolles Schwert von der ultimativen Esper "Ultima" bekomme, wenn nach dieser sowieso keine Herausforderung mehr habe, müssen mir die Programmierer mal plausibel erklären (wer die beiden geheimen Bosse schafft, braucht für den Endgegner nicht mal an der PS2 zu sitzen, den schafft die CPU dann auch alleine...). Aber ich gebe die Schuld nicht dem Spiel selber, bei FF VII hat es mich auch nicht gestört (trotz dreimaligem Durchspielen o_O*), sondern vielmehr den aktuellen Umständen: zu wenig Zeit für zu viele Spiele. Wenn man dann von Square nicht mal belohnt wird, dass man den geheimen Schnickischnacki-Kram erledigt, fehlt mir einfach die Motivation. Trotz diesem Punkt steigt FF XII für mich klar in meine persönliche FF-Top 3 auf und hat sich seinen Platz neben dem sechsten und siebten Teil der Serie redlich verdient (knapp verfolgt von Teil IX und X).
*kupo*
26.6.07 00:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung